Globale Führungselite unter Lungerer Membran-Dach

Alle Blog

Globale Führungselite unter Lungerer Membran-Dach

Das Symposium der Universität St. Gallen zählt zu den führenden generationenübergreifenden Konferenzen der Welt. Jeweils anfangs Mai debattieren hier Jung und Alt über wirtschaftliche, politische und gesellschaftliche Entwicklungen. Damit sich die Führungskräfte von heute und morgen im Trockenen austauschen können, überdacht die HP Gasser AG seit 2011 die Begegnungszone auf dem Campus. Zum Einsatz kommen vier massgeschneiderte HPG Memstruc® Konstruktionen, die das Jahr hindurch in Lungern lagern und erst kurz vor dem Symposium in St. Gallen montiert werden: Je 1,5 Wochen benötigen vier Monteure, um die total 1’544 m2 grosse Membranüberdachung aufzurichten und im Anschluss wieder abzubauen. Rücksicht gilt es dabei sowohl auf den Schulbetrieb wie auch auf die denkmalgeschützte Gebäudehülle zu nehmen – eine Herausforderung für echte Profis.

© HP Gasser AG 2019HaftungsausschlussDatenschutz