15 Meter lange Oberlichter in Kägiswil

Alle Blog

15 Meter lange Oberlichter in Kägiswil

Die Firma FEBA in Kägiswil stellt Fensterbänke und Fassadenbauteile her. Die Mitarbeiter der Firma benötigen in ihren Arbeitsbereichen gute Lichtbedingungen. Die HP Gasser AG durfte für das neue Betriebsgebäude zwei Oberlichter für das Flachdach konzipieren und einbauen. Als Vorlage waren First-Elemente bestehend aus je ca. 40 Einzelgläsern mit einer Metallunterkonstruktion angedacht. Dies hätte eine Bauzeit vor Ort von mehreren Tagen zur Folge gehabt. Unsere Lösung beinhaltete zwei rund 15 Meter lange Elemente mit je 15 VELUX® Modular Skylight-Modulen. Die Module sind auf der bewährten HPG-Dämmzarge aus Holz befestigt, die wesentlich leichter und thermisch hochwertiger ist als die geplante Stahlkonstruktion. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass die beiden Elemente vorfabriziert und als fertige Bauteile angeliefert wurden. In unserem Betrieb in Lungern sind wir in der Lage, Elemente in dieser Dimension witterungsunabhängig herzustellen. Für den Transport der rund vier Tonnen schweren und 15 Meter langen Elemente wurde ein Spezialtransport und ein Kran organisiert. Die Montage der fertig vorbereiteten Elemente konnte innerhalb von zwei Stunden zur vollen Zufriedenheit unseres Kunden umgesetzt werden.

© HP Gasser AG 2018 Haftungsausschluss