Wachsen für die Zukunft

Alle Blog

Wachsen für die Zukunft

47 Meter lang, 34 Meter breit und 20 Meter hoch wird die neue Produktionshalle „Kristall“ der HP Gasser AG. Der Spatenstich direkt neben dem Firmensitz in Lungern ist gerade erst erfolgt und bereits im August sollen in der Halle die ersten Dachfenster-Elemente produziert werden. „Wir sind in den vergangenen drei bis vier Jahren stark gewachsen und nun an unsere Grenzen gestossen“, erklärt Geschäftsführer Markus Fuhrer. Das Herzstück in der von Tageslicht durchfluteten Produktionshalle ist eine moderne Krananlage, die sämtliche Hubstapler ersetzt. Die Logistik erfolgt durch die Luft, damit der Raum hauptsächlich für die Produktion genutzt werden kann. Die neue Halle bietet nicht nur Platz für moderne und zeitgemässe Arbeitsplätze, sondern zeichnet sich auch durch die optimale Integration der bereits bestehenden Gebäude aus. Und wie könnte es anders sein: Die Holzkonstruktion wird von der hauseigenen Membranfassade umschlossen.

© HP Gasser AG 2019HaftungsausschlussDatenschutz