Dachausstieg s10

Dachausstieg s10

Der Dachausstieg s10 wird vorzugsweise dort eingebaut, wo ein schmaler Treppenaufgang auf das Flachdach oder die Dachterrasse führt. Er besteht aus einem Fensterelement, welches je nach örtlicher Gegebenheit, elektrisch von links nach rechts oder von rechts nach links geöffnet werden kann. Das Öffnen und Schliessen der Fensterfläche erfolgt ausschliesslich elektrisch und wird stufenlos über einen wartungsarmen Spindelmotor betrieben.

8 verschiedene Grössen – für jede Situation passend

Der Sunslider Dachausstieg s10 ist in acht Grössen erhältlich. Wählen Sie die für Ihre Einbausituation passende Grösse aus. Je grösser, desto mehr Tageslicht fällt in den drunterliegenden Wohnraum. Je kleiner desto platzsparender ist die Lösung – ganz wie Sie es benötigen!

In folgenden Grössen können Sie den Dachausstieg s10 bestellen:

100 x 200 cm
120 x 200 cm
100 x 250 cm
120 x 250 cm
100 x 300 cm
120 x 300 cm
100 x 350 cm
120 x 350 cm

Verglasung, Rahmen und Zubehör

Standardmässig wird der Dachausstieg s10 mit einer hochwertigen 3-fach Isolierverglasung versehen. Neben dem Sicherheitsaspekt entsteht somit bei Regen kein Wasserstau. Durch die hochwertige 3-fach Isolierverglasung erreicht der Dachausstieg s10 im Mass 120 x 300 cm einen hervorragenden U-Wert von 0,7!

Der Aluminiumrahmen ist selbstverständlich wärmegedämmt und thermisch getrennt. Standardmässig bieten wir unsere Dachausstiege in den Farben Anthrazit RAL 7016 oder in Weiss RAL 9016 an. Selbstverständlich sind auch alle anderen RAL Farbtöne möglich.

Die Sunslider Dachausstiege s10 können optional mit Steuerung, Wetterstation und Sonnenschutz bestellt und geliefert werden.

Aufkeilrahmen und Dachausstieg – eine passende Kombination

Neben dem reinen Dachausstieg bieten wir unseren Kunden auch direkt den passenden Aufkeilrahmen mit an. Der Sunslider-Aufkeilrahmen besteht aus einer Holzpfosten-Riegelkonstruktion und ist ringsum wärmegedämmt. Die Verblendung, sei es mit Schiefer, Stehfalzblechen oder anderen Materialien ist dabei bauseitig, vom Dachdecker, anzubringen. Die Neigung beträgt standardmässig 10 Grad. Wir liefern den Dachausstieg komplett montiert mit dem Aufkeilrahmen an der Baustelle an. Das erspart dem Dachdecker das kniffelige Anpassen und das System ist aus einem Guss.

Weitere Produktinformationen

© HP Gasser AG 2018 Haftungsausschluss