Sunslider Dachausstieg s15

Sunslider Dachausstieg s15

Für Eleganz und eine grosszügige Öffnung steht der Panorama-Dachausstieg s15 von Sunslider. Die beiden beweglichen Fensterelemente bieten viel Kopffreiheit auf dem Weg auf Ihre Dachterrasse oder zurück in die Wohnung. Speziell das Ambiente des darunterliegenden Raumes profitiert von der grossen Fensterfläche, die viel Licht einfallen lässt. Die elektrische Steuerung der beiden Glaselemente erfolgt individuell und stufenlos. Möglich macht dies der wartungsarme und robuste Spindelmotor. Auch optisch überzeugt der Dachausstieg s15: Dank elegantem Aluminiumrahmen fügt er sich perfekt in jede Dachterrasse ein.

Drei grosse Grössen

Der Dachausstieg s15 von Sunslider ist in drei Grössen erhältlich:

200 x 200 cm
250 x 250 cm
300 x 300 cm

Wärmegedämmt und 3-fach verglast

Die 3-fach Verglasung mit einem hervorragenden U-Wert sowie durchsturzsicheres Glas sind bei Sunslider Dachausstiegen eine Selbstverständlichkeit. Standard ist auch der thermisch getrennte und wärmegedämmte Aluminiumrahmen, der in Weiss (RAL 9016) oder in Anthrazit (RAL 7016) lieferbar ist. Gegen Aufpreis ist der Rahmen aber selbstverständlich auch in jedem anderen RAL Ton erhältlich. Der patentierte Spindelantrieb öffnet und schliesst den Dachausstieg stufenlos und zuverlässig – egal ob im Sommer oder Winter. Der Dachausstieg s15 kann zusätzlich mit einer Steuerung, einer Wetterstation und/oder einem Sonnenschutz ausgestattet werden.

Rahmen und Dachausstieg aus einem Guss

Der Aufkeilrahmen ist eine Konstruktion, die den Dachausstieg mit der Dachhaut verbindet. Diese wärmegedämmte Holzpfosten-Riegelkonstruktion ist wärmegedämmt und optional erhältlich: Es ist ein System aus einem Guss, dass eine effiziente Montage garantiert. Der Dachausstieg wird auf dem Rahmen mit einer Neigung von 10 Grad vormontiert. Der Dachdecker hat bauseitig einzig noch die Verblendung (Schiefer, Stehfalzblech) anzubringen.

© HP Gasser AG 2019HaftungsausschlussDatenschutz