Knie-Winterservice bei der HP Gasser AG

Alle Blog

Knie-Winterservice bei der HP Gasser AG

Nach über 340 Vorstellungen endet für den Circus Knie die Jahrestournee 2018 traditionellerweise vor der Adventszeit. Die Zelte werden pro Saison rund 40 mal auf- und abgebaut. 60 Helfer benötigen dazu jeweils an die 6 Stunden. Demnächst wird sämtliches Material im Winterquartier in Rapperswil-Jona eingelagert. Zuvor steht jedoch noch der grosse „Winterservice“ bei der HP Gasser AG in Lungern an: Hier werden aktuell die 8-teiligen Chapiteau mit je einem Gewicht von 4 Tonnen getrocknet, kontrolliert und wenn nötig repariert. Dies geschieht mehr oder weniger alles in Handarbeit. Das Gleiche gilt auch für das restliche Material wie Anbau- und Nostalgiezelte. Unsere 6 Meter breite Wasch- und Trocknungsanlage kommt bei den Dachplanen, Vorhängen und Giebelplanen zum Einsatz. So heisst es ab März 2019 wieder in sauberem „Gewand“: „Manege frei“. Und zwar zum 100-Jahr-Jubiläum des Circus Knie.

© HP Gasser AG 2018 Haftungsausschluss